Märklin H0-Anlage

Auf unserer großen Märklin H0-Anlage (Maßstab 1:87) - mit dem klassischen Thema "Zweigleisige Hauptbahn mit abzweigender Nebenbahn" - können gleichzeitig bis zu 10 Züge vollautomatisch verkehren. Dazu kommt noch ein Schattenbahnhof - ein unterirdischer Zugspeicher - der noch einmal vier Gleise umfasst. In Spitzensituationen ist ein abwechslungsreicher Fahrbetrieb mit 14 Zügen möglich, ohne dass ein verantwortliches Vereinsmitglied eingreifen muss.

Das alles ist eingebettet in einer im Aufbau befindlichen naturgetreuen Modelllandschaft. So ergibt sich ein eindrucksvolles Bild auch für jeden "Nicht-Modellbahner".

Auch die Züge auf der H0-Anlage werden seit vielen Jahren voll digital gesteuert. Einzig die Blockstellen-Steuerung funktioniert noch über Relais. Zudem ist es möglich, seine Züge per Smartphone über WLAN zu bedienen. Wo früher noch ein teurer Handregler angeschafft werden musste, kann heute ganz einfach per App gefahren werden. Gerade für unsere Jugendlichen ein großer Vorteil.